Das Plenum des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) hat am 23.06.2011 auf Empfehlung des Unterausschusses Qualitätssicherung beschlossen, die Leistungsbereiche des Jahres 2011 der externen stationären Qualitätssicherung auch im Erfassungsjahr 2012 fortzuführen. Die Anlage der Richtlinie über Maßnahmen der Qualitätssicherung in Krankenhäusern (QSKH-RL) wird entsprechend angepasst. Wir stellen den Beschlusstext und die tragenden Gründe vorbehaltlich der Prüfung durch das BMG zur Verfügung (Anlage).

Nach Beschlussfassung werden vom AQUA-Institut die Spezifikationen für das Erfassungsjahr 2012 bis zum 30.06.2011 fertig gestellt und auf der Homepage des AQUA-Instituts (www.sqg.de) veröffentlicht.
Die Änderung der QSKH-RL tritt am 1. Januar 2012 in Kraft.