Die DKG hatte bereits vorab über die Höhe der Qualitätssicherungszuschläge für 2010 und über die Einleitung des Unterschriftenverfahrens informiert, das nunmehr abgeschlossen ist (Anlage).

Die Qualitätssicherungszuschläge bestehen im Jahr 2010 aus den Komponenten

• Dokumentationsaufwand Krankenhaus 0,58 € (unverändert gegenüber 2009)

• Zuschlagsanteil Land (je Land individuell zu vereinbaren).

Der bisherige Zuschlagsanteil Bund entfällt, da alle Aufwendungen für Tätigkeiten der Bundesebene nunmehr zwischen dem G-BA und der Institution nach § 137a SGB V (AQUA-Institut) vertraglich geregelt und im Haushalt des G-BA enthalten sind.