Die eingegangenen Stellungnahmen wurden vom IQTIG gesichtet und gewürdigt. Die „Methodischen Grundlagen“ wurden anschließend unter Berücksichtigung der Vorschläge überarbeitet und sind am 15. September zusammen mit der Würdigung der Stellungnahmen auf den Internetseiten des Instituts veröffentlicht worden. Die Endfassung der „Methodischen Grundlagen V1.0“ hängt diesem Rundschreiben an.

Weiterführende Informationen können im Internet unter der Homepage des IQTIG ab-gerufen werden: www.iqtig.org