Nunmehr hat der G-BA am 16. Februar 2017 eine zweite Änderung der QFR-RL beschlossen (Anlage), mit der die o. g. Perinatalzentren nun zur Meldung an den G-BA verpflichtet sind.

Die Änderung der Richtlinie tritt vorbehaltlich der Prüfung durch das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) am Tag nach Veröffentlichung im Bundesanzeiger (BAnz) in Kraft.

Wir bitten um Information der Ihnen angeschlossenen Krankenhäuser.