Im „Fall des Monats Juli 2016“ geht es um einen Patienten, der am Morgen somnolent von der Pflegekraft aufgefunden wird. Der Patient wird erfolgreich stabilisiert. Bei der körperlichen Untersuchung finden sich 4 Fentanylpflaster unterschiedlichen Alters und Größen in einer hohen Gesamtdosis. Auf Nachfrage an die anwesende Pflegekraft habe der Patient seit Tagen die Körperpflege verweigert. Der ausführliche Fachkommentar greift relevante Problembereiche auf, die mit der Gabe von Opiaten zusammenhängen, z.B. die Evaluation des Schmerzniveaus, Wechsel von Fentanylpflastern und vor allem der Schulung und Sensibilisierung des Personals im Umgang mit Opioiden. Wir bitten um Beachtung des Fachkommentars, um ähnliche Probleme im Umgang mit chronischen Schmerzpatienten zu vermeiden.

Der beschriebene Fall ist unter http://www.kh-cirs.de/faelle/index.html abrufbar (Anlage 1).

Downloads zu Veranstaltungshinweisen

Der Internationale Tag der Patientensicherheit 2016 steht unter dem Motto “Gemeinsam Medikationsfehler vermeiden“. Die DKG unterstützt diesen Aktionstag, der vom APS gestaltet wird und weist darauf hin, dass entsprechende Informationen und Materialien nun auf der Internetseite www.tag-der-patientensicherheit.de zur Verfügung gestellt werden. Unter „Mitmachen“ haben Krankenhäuser die Möglichkeit, ihre Aktion/Veranstaltung online einzutragen und in einer interaktiven Deutschlandkarte anzeigen zu lassen. Unter „Downloads“ stehen Materialien kostenfrei zur Verfügung, z. B. Faktendatenblätter und Patienteninformationen, Informationsflyer und Veranstaltungsplakate, etc. (Ein Flyer ist diesem Rundschreiben zur Information beigefügt – Anlage 2).

Die Anmeldung zur 8. Qualitätssicherungskonferenz des Gemeinsamen Bundesausschusses ist nunmehr freigeschaltet Sie findet am 28. und 29. September 2016 im RAMADA Hotel Berlin-Alexanderplatz, Eingang Congress Center, Karl-Liebknecht-Straße 32, 10178 Berlin statt (wir haben darüber im DKG-Rundschreiben Nr. 207/2016 vom 09. Juni 2016 berichtet). Das vorläufige Programm und die Anmeldemöglichkeit finden Sie auf der Homepage des G-BA unter https://www.g-ba.de/institution/service/veranstaltungen/qskonferenzen/.