APS lädt alle Akteure ein, sich am 17. September 2015 mit ihren Ideen und Initiativen zu beteiligen, z.B. durch einen Tag der offenen Tür für Patienten, an dem demonstriert wird, was die Einrichtung zur Patientensicherheit tut und was Patienten selbst tun können. Veranstaltungen für Mitarbeiter mit Informationen zur Patientensicherheit, z.B. zur sicheren Patientenidentifikation oder Händedesinfektion, etc., einem öffentlichen Vortrag am Abend oder eine Podiumsdiskussion, zu dem die Bevölkerung eingeladen wird, um z.B. etwas über die Bedeutung von Hygiene zu erfahren. Auch Partner in der Schweiz und Österreich haben die Idee aufgegriffen und werden diesen Tag aktiv gestalten, in der Schweiz wird es sogar eine ganze Woche der Patientensicherheit geben.

2015 steht außerdem die 10-jährige Jahrestagung am 16.- und 17. April in Berlin an (über die die DKG bereits in einem Rundschreiben informierte), auf der die unterschiedlichen Handlungsfelder und Perspektiven zum Thema Patientensicherheit aufgezeigt und neue, konkrete und bereits in der Praxis bewährte Lösungsmodelle diskutiert werden. Hierzu wurde bereits aufgefordert, sich aktiv an den Inhalten und mit den umfangreichen Erfahrungen aus der Praxis und für die Praxis zu beteiligen. Bewerben können sich alle Krankenhäuser mit praktischen und wissenschaftlichen Beiträgen für die Themenbereiche:

-    Patientensicherheit und Führung
-    Patientensicherheit und Strukturbedingungen
-    Patientensicherheit und Patientenbeteiligung
-    Patientensicherheit und Ökonomisierung
-    Patientensicherheit und Kommerzialisierung

Es wird mehrere Möglichkeiten geben, freie Beiträge einzureichen, z.B. als Kurzvortrag im Rahmen eines Workshops oder ein komplettes Workshop-Konzept, auf einer selbst gestalteten „Aktionsinsel“, oder mit einem Vortrag in der Speaker`s Corner. Beiträge für die Jahrestagung werden erbeten bis 10. Januar 2015 nur online über www.aps-jahrestagung.de.

Der Tagungsort ist ebenerdig zugänglich, verfügt über einen Fahrstuhl und ein Behinderten-WC:

Umweltforum Auferstehungskirche
Putendorfstraße 11
10249 Berlin (Friedrichshain).