Für das Jahr 2014 bleibt es damit bei der Fortgeltungsvereinbarung des QS-Zuschlags aus 2013 in Höhe von 0,60 €; für die Jahre 2015, 2016 und 2017 beträgt der QS-Zuschlag 0,70 € je abgerechnetem vollstationären Krankenhausfall.

Es besteht Einigkeit, Ende 2017 die Gespräche über den QS-Zuschlag 2018 wieder aufzunehmen.