Mit dem Rundschreiben Nr. 194/13 hatten wir Sie bereits darüber informiert, dass der G-BA in seiner Sitzung am 16. Mai 2013 die Neufassung der Qb-R beschlossen und damit Vorgaben für den maschinenverwertbaren Qualitätsbericht ab dem Jahr 2012 festgelegt hat.

In seiner Sitzung am 18. Juli 2013 hat das Plenum nun einen darauf aufbauenden G-BA-Beschluss über die neue Datensatzbeschreibung gefasst. Der Anhang 1 zur Anlage 1 (Datensatzbeschreibung) der Qb-R regelt die Vorgaben zur konkreten technische Umsetzung der Vorgaben der Qb-R im XML-Format des maschinenverwertbaren Qualitätsberichts ab dem Jahr 2012. Das Dokument ist auf der Homepage des G-BA veröffentlicht (http://www.g-ba.de/informationen/beschluesse/1792/). Wir weisen darauf hin, dass der Beschluss vor Inkrafttreten noch der Veröffentlichung im Bundesanzeiger bedarf.

Zur Umsetzung des Gesamtberichts hat die AG Qualitätsbericht zusätzlich mit Unterstützung der Firma empira ein ergänzendes Servicedokument zur Datensatzbeschreibung erstellt. Dieses Dokument kann als Hilfe für Softwarehersteller verwendet werden, die das Generieren des Gesamtberichts in ihre Softwareprodukte einbauen wollen. Hierfür wird jedem XML-Element eine spezifische Aggregations-Kategorie zugewiesen. Damit beinhaltet diese Dokument die Regeln, wie die einzelnen Abschnitte bzw. deren XML-Elemente der Datensatzbeschreibung für den Gesamtbericht zu aggregieren (sog. „Daten-Merging“) sind und unterstützt damit Krankenhäuser mit mehreren Standorten bei der automatischen Generierung des Gesamtberichtes. Dieses Dokument wurde in der Sitzung des Plenums am 15.08.2013 beschlossen und ist unter folgendem Link auf den Internetseiten des G-BA veröffentlicht:

http://www.g-ba.de/institution/themenschwerpunkte/qualitaetssicherung/qualitaetsbericht/servicedateien/