Das vorläufige Programm und die Anmeldemöglichkeit finden Sie auf der Homepage des G-BA unter http://www.g-ba.de/institution/service/veranstaltungen/qskonferenzen/.

Themenschwerpunkte der diesjährigen Konferenz, die erstmals zweitägig stattfindet, sind unter anderem neue Methoden und Instrumente, Qualitätssicherung und Transparenz, Register sowie Prävention und Gesundheitsförderung. Die Themen werden in verschiedenen Parallelveranstaltungen und Workshops aufgegriffen.

Am zweiten Tag der Veranstaltung steht die externe vergleichende Qualitätssicherung im Mittelpunkt – schwerpunktmäßig werden hier die Ergebnisse der externen stationären Qualitätssicherung vorgestellt und zusätzlich wird zum ambulanten QS-Verfahren „Dialyse“ und zur DMP-Evaluation berichtet.

Die Teilnahme an der G-BA QS-Konferenz ist kostenfrei.