Die Daten der Qualitätsberichte der Krankenhäuser werden von verschiedensten Anbietern der Öffentlichkeit u.a. über das Internet zugänglich gemacht.

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft erreichen immer wieder Hinweise, dass es hierbei zu unplausiblen oder auch falschen Darstellung dieser Daten kommt.

Krankenhäuser können konkrete unplausible oder falsche Darstellungen ihrer Daten der Deutschen Krankenhausgesellschaft zukommen lassen. Dies könnte z.B. in Form von sog. „Screenshot“ mit beiliegender Erläuterung geschehen. Falls notwendig, wird sich die Deutsche Krankenhausgesellschaft beim G-BA dafür einsetzen, die Nutzungs- und Veröffentlichungsbedingungen für die Daten aus den Qualitätsberichten der Krankenhäuser zu überarbeiten.