DKG e.V.



Suche
Mitglieder
Passwort vergessen?
english
open
Personalwirtschaft, Arbeitsrecht

Die neue Pflege

Wegweisende Modelle zur Weiterentwicklung der Pflege im Krankenhaus

PFLEGE-KRANKENHAUS.DE

NEUAUFLAGE Broschüre

­Broschüre "Vereinbarkeit von Beruf und
Familie im Krankenhaus"­­

BROSCHÜRE

Personalwirtschaft, Arbeitsrecht


Die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) und der Marburger Bund haben sich am 19. Oktober 2016 auf einen Tarifabschluss im Bereich des TV-Ärzte/VKA geeinigt.

Mehr

Die European Hospital and Healthcare Federation (HOPE) führt auch im Jahr 2017 das HOPE-Austauschprogramm für Krankenhausmitarbeiter/-innen durch. Die DKG ist Mit-glied bei HOPE und übernimmt dort u.a. die nationale Koordination des Austauschpro-gramms für Deutschland.

Mehr

Der Bund und die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) haben sich am 29. April 2016 mit den Gewerkschaften ver.di und dbb Tarifunion auf einen Tarifabschluss für den öffentlichen Dienst (TVöD) geeinigt. Der TVöD (VKA) ist u.a. für die kommunalen Krankenhäuser maßgeblich.

Mehr

Die Allianz für Demenz ist eine Initiative der Bundesregierung und als eine Arbeitsgruppe Bestandteil der Demographiestrategie. Die DKG ist Mitglied in der Allianz für Demenz.

Mehr

Am 13. Januar 2016 hat das Bundeskabinett den Entwurf eines Gesetzes zur Reform der Pflegeberufe beschlossen. Seit 02.03.2016 liegen nun die Eckpunkte für eine Ausbildungs- und Prüfungsverordnung zum Entwurf des Pflegeberufsgesetzes vor.

Mehr

Bereits in den Jahren 2014 und 2015 haben wir Sie über die bundesweite Förderung zum "Aufbau Lokaler Allianzen für Menschen mit Demenz" informiert und diese Aktion positiv bewertet. Mit Rundschreiben 454/2015 haben wir die fünfte Förderperiode im Jahr 2016 bereits angekündigt.

Mehr

 

Mehr

In der Anlage informieren wir über die Schlussfolgerungen des Rates (der Europäischen Union) über die Unterstützung von Menschen mit Demenz zur Verbesserung der Strategien und Verfahren im Pflegebereich.

Mehr

Bereits in den Jahren 2014 und 2015 haben wir Sie über die bundesweite Förderung zum "Aufbau Lokaler Allianzen für Menschen mit Demenz" informiert und diese Aktion positiv bewertet.

Mehr
16. November 2015 "Praxisseiten Pflege"

Mit den "Praxisseiten Pflege" gibt das Bundesministerium für Gesundheit ein neues Fachangebot für die Pflegepraxis heraus. Die Praxisseiten Pflege wenden sich an Fachleute aus der Pflege, die sich über die Neuerungen im Pflegerecht genauer informieren möchten. Beispielsweise für die Schulung von Mitarbeitenden im Pflegebereich oder bei der Informationsweitergabe an Angehörige. Zusätzlich enthält das Fachangebot praxisnahe Hilfestellungen für den beruflichen Alltag. Die Praxisseiten Pflege können in einem Sammelordner eingeheftet werden und eine Ergänzung durch Online-Serviceangebote ist möglich. Alle Inhalte finden sich als pdf oder E-Book zum Herunterladen unter www.praxisseiten-pflege.de. Hier steht ein E-Learning-Tool für das Training des eigenen Wissens bereit. In einer Erklärfilmreihe erläutert NDR-Moderatorin Susann Kowatsch Schlüsselbegriffe und gibt Anregungen für den Alltag, wie Informationen zur Pflege leichter erfasst und vermittelt werden können.

Mehr