Universitätskliniken (TdL)

Für die nicht-ärztlichen Beschäftigten im Geltungsbereich des TV-Länder beginnen bereits jetzt die Tarifverhandlungen. Die Geltungsdauer des Tarifvertrages lief bis zum 31. Dezember 2010. Die Gewerkschaft ver.di hat ihre Tarifforderung bereits artikuliert und fordert etwa 5 Prozent mehr Gehalt. Die Tarifgespräche zwischen Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) und ver.di beginnen am 4. Februar 2011.

Für die ärztlichen Beschäftigten im Geltungsbereich des TV-Ärzte beginnen die Tarifverhandlungen im Sommer. Die Geltungsdauer des TV-Ärzte läuft bis zum 30. Juni 2011. Der Marburger Bund hat sich noch nicht zu seinen Tarifforderungen geäußert.

Wir weisen darauf hin, dass für die Länder Berlin, Hamburg und Hessen Sonderregelungen bestehen.


Kommunale Krankenhäuser (VKA)

In den kommunalen Krankenhäusern im Geltungsbereich des TV-Ärzte/VKA beginnen die Tarifverhandlungen mit dem Marburger Bund für die ärztlichen Beschäftigten im Spätsommer. Der TV-Ärzte/VKA hat eine Laufzeit bis zum 31. August 2011.

Für die nicht-ärztlichen Beschäftigten stehen im Jahr 2011 keine Vergütungstarifverhandlungen an. Der TvöD sieht eine Laufzeit bis zum 29. Februar 2012 vor.