Neben den dargestellten kostenwirksamen Bestandteilen des diesjährigen Tarifabschlusses verweisen wir insbesondere auf Abschnitt V zur Neugestaltung des Tarifrechts und eine darauf beruhende Prozessvereinbarung. Damit ist erstmals ein greifbarer Schritt zur Modernisierung des Tarifrechts erfolgt, für den auch die DKG plädiert hat. Die Prozessvereinbarung legt eine genaue Abfolge des Modernisierungsprozesses fest. Sie ist verbunden mit der Zusage, bis zum 31.01.2005 zu einem Ergebnis zu kommen.