Die Einigung im Geltungsbereich des TV-Länder sieht folgende Eckpunkte (Anlage 1) vor:

- Erhöhung der Gehälter um 2,1 Prozent ab 1. März 2015 und um weitere 2,3 Prozent – mindestens jedoch um 75 Euro – ab 1. März 2016.

- Auszubildende erhalten ab 1. März 2015 30 Euro und ab 1. März 2016 weitere 30 Euro mehr.

- Laufzeit der Tarifeinigung bis zum 28. Februar 2017 (24 Monate).

Die Einigung im Geltungsbereich des TV-Ärzte sieht folgende Eckpunkte (Anlage 2) vor:

- Erhöhung der Gehälter um 2,2 Prozent ab 1. April 2015 und ab 1. April 2016 um weitere 2,2 Prozent.

- Einführung einer zusätzlichen Stufe 6 in der Entgeltgruppe Ä 2 (Facharzt).

- Einheitliche Regelung zum Erholungsurlaub (30 Tage) ab 2016.

- Erhöhung des Samstagszuschlags von 10 auf 20 Prozent.

- Laufzeit der Tarifeinigung bis zum 31. März 2017 (26 Monate).

Wir bitten um Kenntnisnahme und Information der Ihnen angeschlossenen Krankenhäuser.