DKG e.V.



Suche
Mitglieder
Passwort vergessen?
english
open
Pressemitteilungen

Zeitschrift "das Krankenhaus"

­"das Krankenhaus" - Das monatliche Magazin zum Thema Krankenhaus

www.daskrankenhaus.de

Pressemitteilungen

Künstliche Verknappung der ärztlichen Arbeitszeit beenden

Zur Einigung im Europäischen Ministerrat, die EU-Arbeitszeitrichtlinie neu zu fassen, erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum:

Mehr

Krankenkassen sanieren sich - Krankenhäuser in finanzieller Not - Kostendeckelung der Kliniken endlich aufheben

Zur Bekanntgabe der vorläufigen Finanzergebnisse der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) im 1. Quartal 2008 erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum:

Mehr

Baum: "Bedeutung des internationalen Engagements deutscher Krankenhäuser wächst stetig"

Georg Baum, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), ist neuer Vizepräsident des Europäischen Krankenhausverbandes (European Hospital and Healthcare Federation - HOPE). Die Wahl von Georg Baum erfolgte vergangenen Freitag einstimmig durch den Vorstand von HOPE in Paris.

Mehr

Bundesgesundheitsministerin erkennt milliardenschwere Belastung der Krankenhäuser an - Kliniken erwarten Refinanzierung der massiven Kostensteigerung

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft begrüßt grundsätzlich, dass Bundesgesundheitsministerin Schmidt anerkennt, dass die Krankenhäuser mit den Kostensteigerungen nicht allein gelassen werden können. Der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) Georg Baum, erklärt dazu:

Mehr

Finanzielle Belastung der Krankenhäuser steigt auf 7 Mrd. Euro - Budgetdeckelung aufheben!

Die Tarifrunde 2008/2009 und die massiven Preissteigerungen überrollen die Krankenhäuser bis Ende des kommenden Jahres mit einer Kostenlawine in Höhe von ungedeckten 7 Mrd. Euro.

Mehr

Finanzielle Belastung der Krankenhäuser steigt auf 7 Mrd. Euro - Budgetdeckelung aufheben!

Die Tarifrunde 2008/2009 und die massiven Preissteigerungen überrollen die Krankenhäuser bis Ende des kommenden Jahres mit einer Kostenlawine in Höhe von ungedeckten 7 Mrd. Euro.

Mehr

Effizienter Personaleinsatz erfordert neue Aufgabenverteilung im Krankenhaus

Der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Dr. Rudolf Kösters, hat eine verstärkte Übertragung ärztlicher Tätigkeiten an andere medizinische Berufsgruppen im Krankenhaus gefordert. "Für die Krankenhäuser ist der effiziente Personaleinsatz eine schiere Überlebensnotwendigkeit", erklärte Kösters bei der Vorstellung einer aktuellen Studie des Deutschen Krankenhausinstituts (DKI) zur "Neuordnung von Aufgaben des Ärztlichen Dienstes". 

Mehr

Lohnerhöhungen für Kliniken nicht finanzierbar

Zum Tarifabschluss zwischen der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) und der Ärztegewerkschaft Marburger Bund erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum:

Mehr

Auszeichnung in Würdigung "besonderer Verdienste um das deutsche Gesundheitswesen"

Der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Dr. Rudolf Kösters, ist gestern abend im Rahmen des "7. Nationalen DRG-Forums" in Berlin mit dem Award "Kopf der GesundheitsWirtschaft 2008" ausgezeichnet worden. Der von der Fachzeitschrift "Die GesundheitsWirtschaft" gestiftete und nach einer Leserumfrage erstmals vergebene Preis würdigt den DKG-Präsidenten als einflussreichste Persönlichkeit der deutschen Gesundheitswirtschaft, die sich "besondere Verdienste um das Gesundheitswesen in Deutschland" erworben habe.

Mehr

Tarifabschluss schwere Hypothek für Kliniken - Refinanzierung der massiven Mehrkosten muss gesetzlich geregelt werden

Zum Tarifabschluss zwischen der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) und ver.di/dbb Tarifunion erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum:

Mehr