DKG e.V.



Suche
Mitglieder
Passwort vergessen?
english
open
Pressemitteilungen

Zeitschrift "das Krankenhaus"

­"das Krankenhaus" - Das monatliche Magazin zum Thema Krankenhaus

www.daskrankenhaus.de

Pressemitteilungen

Baum: "Finanzierungshilfen müssen jetzt schnell fließen"

Berlin, 6. Juli 2012 - Zur heutigen Verabschiedung des Psych-Entgeltgesetzes im Bundesrat, erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum:

Mehr

200 Millionen Euro weniger Investitionen gehen zu Lasten der Sicherheit

Berlin, 2. Juli 2012 - Zur Bestandsaufnahme der Investitionsmittel der Bundesländer für die Krankenhäuser im Jahr 2011 erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum:

Mehr

Krankenhäuser fordern schnelle Umsetzung

Zur Diskussion über die Finanzierungshilfen für die Krankenhäuser anlässlich der Gesundheitsministerkonferenz in Saarbrücken erklärt der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Alfred Dänzer:

Mehr

Die schnellste Verbindung zum nächsten Krankenhaus - von jedem Ort in Deutschland

Krankenhäuser stehen im Blickpunkt des Interesses - Bürger, Patienten, niedergelassene Ärzte, Angehörige der Heilberufe, Entscheidungsträger und Vertreter der Verbände, der Behörden, der Universitäten und der Medien sind an ihren Leistungen und Gesundheitsangeboten interessiert. In Deutschland werden pro Jahr über 18 Millionen Menschen in 2.000 Krankenhäusern behandelt. Der Wunsch, über alle Bereiche der Krankenhäuser informiert zu werden, ist entsprechend hoch. Die Krankenhäuser ihrerseits haben ein großes Interesse daran, sich transparent darzustellen.

Mehr

Kliniken kostenbewusster als der GKV-Durchschnitt - Unseriöse Argumente der Krankenkassen widerlegt

Zu den Ausgaben der Krankenkassen für die Krankenhausbehandlungen stellt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum, fest:

Mehr

Zu wenig ist zu wenig - Krankenhäuser brauchen mehr finanzielle Hilfen und moralische Unterstützung

Zu den vom Bundestag beschlossenen Änderungen in der Krankenhausfinanzierung erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum:

Mehr

Krankenhäuser sichern Lebensqualität - Hälfte aller Patienten über 60 Jahre - Auch Ärzte und Pflegekräfte werden älter

"Die Zukunft ist in den Kliniken längst Wirklichkeit: Rund die Hälfte der Krankenhauspatienten sind 60 Jahre und älter. Die Krankenhausbehandlung wird immer komplexer. Gleichzeitig werden auch die Arbeitskräfte in den Kliniken immer älter. Auch auf ihre Bedürfnisse und Belastungen gilt es verstärkt Rücksicht zu nehmen." Mit diesen Worten beschreibt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum, auf der internationalen DKG-Konferenz zum demographischen Wandel in Berlin eine der grundlegenden Herausforderungen der Kliniken in Europa. 

Mehr

Ecclesia: Haftpflichtprämien steigen / DKG: Kliniken stark unterfinanziert

Patienten, die erwiesenermaßen falsch behandelt worden sind, erhalten in Deutschland höhere Entschädigungen als in den meisten anderen europäischen Ländern. Das ist ein Ergebnis der Studie Arzthaftung in Europa, die von der Ecclesia Gruppe und der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) am Dienstag in Berlin vorgestellt wurde.

Mehr

Kliniken appellieren an die Bundeskanzlerin: Keine neuen Lasten für die Krankenhäuser!

Anlässlich der von den Gesundheitsexperten der Koalition vorgesehenen neuen Kürzungen gegen die Krankenhäuser erklärt der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Alfred Dänzer:

Mehr

Kliniken appellieren an die Bundeskanzlerin: Keine neuen Lasten für die Krankenhäuser!

Berlin, 4. Juni 2012 - Anlässlich der von den Gesundheitsexperten der Koalition vorgesehenen neuen Kürzungen gegen die Krankenhäuser erklärt der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Alfred Dänzer:

Mehr