DKG e.V.



Suche
Mitglieder
Passwort vergessen?
english
open
Pressemitteilungen

Zeitschrift "das Krankenhaus"

­"das Krankenhaus" - Das monatliche Magazin zum Thema Krankenhaus

www.daskrankenhaus.de

Pressemitteilungen

Gesundheitsminister Rösler diskutiert GKV-Reformkonzept mit Spitzen des Klinikmanagements

Die strukturellen Auswirkungen der Reform zur Neuordnung der GKV-Finanzierung auf den Krankenhaussektor bilden einen der Schwerpunkte des diesjährigen Deutschen Krankenhaustages in Düsseldorf. Die neue Gesundheitsreform, die allein 2011 für die Kliniken Zuwachsbegrenzungen in Höhe von 500 Millionen Euro vorsieht, trifft den stationären Sektor zu einer Zeit, in der er bereits vor enormen Herausforderungen steht. Die chronische Unterfinanzierung sowie die gesetzlich bzw. tarifbedingten Kosten- und Ausgabensteigerungen lasten unvermindert auf den Budgets der 2.080 Kliniken. Gleichzeitig nimmt der Wettbewerb um die beste Qualität weiterhin stark zu, während die Verzahnung von ambulanter und stationärer Versorgung ins Stocken geraten ist.

Mehr

Bundesrat erkennt Nöte der Krankenhäuser

Zur Stellungnahme des Bundesrates zum GKV-Finanzierungsgesetz (GKV-FinG) erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum:

Mehr

Lasten der Kliniken berücksichtigen

Anlässlich der beginnenden parlamentarischen Beratungen zum GKV-Finanzierungsgesetz (GKV-FinG) im Deutschen Bundestag erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum:

Mehr

Gemeinsame Pressemitteilung

Der GKV-Spitzenverband (GKV-SV), die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) und der Verband der privaten Krankenversicherung (PKV) haben sich auf die maßgeblichen Bausteine des Fallpauschalensystems 2011 geeinigt. Damit hat die Selbstverwaltung eine sachgerechte und tragfähige Lösung für die komplexen Anforderungen in der Krankenhausfinanzierung gefunden.

Mehr

DKG zum DKI-Gutachten "Ärztemangel im Krankenhaus"

Zur Veröffentlichung des vom Deutschen Krankenhausinstitut (DKI) erstellten Gutachtens "Ärztemangel im Krankenhaus - Ausmaß, Ursachen, Gegenmaßnahmen" erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum:

Mehr

Zur Kritik der Krankenkassen an den Kliniken erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum:

Mehr

Nur mit einer hohen Dokumentationsqualität und genauen Analysen ihres Leistungsgeschehens werden psychiatrische und psychosomatische Einrichtungen auch unter dem neuen, pauschalierenden Vergütungssystem ab 2013 erfolgreich sein. Die DKTIG als gemeinsame Gesellschaft der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) und der Landeskrankenhausgesellschaften (LKGen) bietet daher ab sofort ihren Mitgliedskrankenhäusern die Teilnahme an einem bundesweiten Benchmarking-Projekt. Partner des in dieser Form erstmaligen Kooperationsangebotes ist das Berliner Beratungsinstitut IMC IGES. Das IMC Institut für medizinisch-ökonomisches Consulting hatte als Vorgängerinstitut von IMC IGES bereits die Einführung der diagnosebezogenen Fallpauschalen (G-DRGs) durch ein bundesweites Benchmarking-Projekt begleitet und kann damit auf langjährige Erfahrungen zurück greifen.

Mehr

Die DKG hat die Broschüre "Zahlen, Daten, Fakten" grundlegend überarbeitet. Nunmehr liegt die aktuelle Ausgabe 2010 in der Druckfassung vor. Die neu aufgelegte Publikation stellt die wichtigsten aktuell verfügbaren Statistiken (Stand August 2010) zum nationalen und internationalen Krankenhauswesen zusammen.

Mehr

Bundesgesundheitsminister Rösler eröffnet Krankenhaustag - Kliniken wehren sich gegen Kürzungspolitik

"Sicherstellung der Versorgung - Beitrag der Krankenhäuser" - so lautet das Generalthema des 33. Deutschen Krankenhaustages, der vom 17. bis 20. November 2010 im Rahmen der weltweit größten Medizinmesse MEDICA in Düsseldorf stattfindet. 

Mehr

Weitere Belastungen überfordern Krankenhäuser

Zum Referentenentwurf zur Finanzierungsreform der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum:

Mehr