DKG e.V.



Suche
Mitglieder
Passwort vergessen?
english
open
Pressemitteilungen

Zeitschrift "das Krankenhaus"

­"das Krankenhaus" - Das monatliche Magazin zum Thema Krankenhaus

www.daskrankenhaus.de

Pressemitteilungen

Die DKG hat die Broschüre "Zahlen, Daten, Fakten" grundlegend überarbeitet. Nunmehr liegt die aktuelle Ausgabe 2010 in der Druckfassung vor. Die neu aufgelegte Publikation stellt die wichtigsten aktuell verfügbaren Statistiken (Stand August 2010) zum nationalen und internationalen Krankenhauswesen zusammen.

Mehr

Bundesgesundheitsminister Rösler eröffnet Krankenhaustag - Kliniken wehren sich gegen Kürzungspolitik

"Sicherstellung der Versorgung - Beitrag der Krankenhäuser" - so lautet das Generalthema des 33. Deutschen Krankenhaustages, der vom 17. bis 20. November 2010 im Rahmen der weltweit größten Medizinmesse MEDICA in Düsseldorf stattfindet. 

Mehr

Weitere Belastungen überfordern Krankenhäuser

Zum Referentenentwurf zur Finanzierungsreform der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum:

Mehr

Kliniken offen für bundeseinheitliche Hygienevorschriften - Refinanzierung der Mehrkosten unabdingbar

Zur Diskussion um bundeseinheitliche Hygienestandards in Kliniken erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum:

Mehr

Schmerzgrenze für Kliniken überschritten - Kostendämpfungspolitik auf 2011 begrenzen

Zum Diskussionsentwurf der Koalition für die Finanzierungsreform der Gesetzlichen Krankenkassen (GKV) erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum:

Mehr

Kassenreport belegt eindrücklich Leistungen der Kliniken

Zum Krankenhausreport 2010 der Barmer GEK erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum:

Mehr

Krankenhäuser: Gemeinsam die ambulante Versorgung der Patienten sichern

"Nur durch ein neues Miteinander von Krankenhäusern und niedergelassenen Ärzten können wir in den schwierigen Zeiten des Ärztemangels die ambulante Versorgung der Patienten flächendeckend sicherstellen", erläutert der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum, das umfassende Konzept des DKG-Vorstands zur Reform der ambulanten ärztlichen Versorgung. "Statt uns gegeneinander abzugrenzen, wie die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und die Bundesärztekammer (BÄK) fordern, müssen wir den Patienten in den Mittelpunkt stellen." Gerade weil die ambulante Versorgung mancherorts zusammenzubrechen drohe, müssten die Kliniken sich umfassend für die ambulante Leistungserbringung öffnen dürfen, hob Baum hervor.

Mehr

DKG zur Finanzreform im Gesundheitssystem

Zu den detailliert bekannt gewordenen Kürzungsplänen der Regierungsfraktionen in den Krankenhäusern erklärt der Hautgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum:

Mehr

Kernkompetenzen der Pflege müssen gestärkt werden

Die Entwicklung in Medizin und Pflege sowie die zunehmende Arbeitsbelastung und -verdichtung in den Kliniken erfordern eine Überprüfung der Zuordnung der Aufgaben des ärztlichen und pflegerischen Dienstes. Nach der Studie des Deutschen Krankenhausinstituts (DKI) zur "Neuordnung von Aufgaben des Ärztlichen Dienstes" im April 2008 stellte der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Dr. Rudolf Kösters, heute eine aktuelle DKI-Studie zur "Neuordnung von Aufgaben des Pflegedienstes unter Beachtung weiterer Berufsgruppen" vor. Im Rahmen der repräsentativen Erhebung, an der sich insgesamt 421 Kliniken beteiligten, wurden die Pflegedienstleitungen nach delegationsfähigen Tätigkeiten befragt. Dazu zählten neben Aufgaben im grundpflegerischen Bereich auch Service- und Assistenztätigkeiten für die Patienten.

Mehr

Kürzungen belasten Kliniken unverhältnismäßig

Zu den Eckpunkten der Koalition für eine Gesundheitsreform erklärt der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Dr. Rudolf Kösters:

Mehr