DKG e.V.



Suche
Mitglieder
Passwort vergessen?
english
open
Pressemitteilungen

Zeitschrift "das Krankenhaus"

­"das Krankenhaus" - Das monatliche Magazin zum Thema Krankenhaus

www.daskrankenhaus.de

Pressemitteilungen

DKG fordert: Ambulantes Leistungsspektrum der Krankenhäuser nicht begrenzen

Zur Einigung der Regierungskoalition auf die Eckpunkte für ein Gesetz zur Sicherstellung der ambulanten medizinischen Versorgung erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum:

Mehr

Krankenhäuser entlasten - ambulante Versorgung stärken

Zur Übereinkunft von Bund und Ländern, gemeinsam die ambulante medizinische Versorgung sicherstellen zu wollen, erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum:

Mehr

Kliniken begrüßen Infektionsschutzänderungsgesetz - Förderprogramm notwendig

"Die Krankenhäuser in Deutschland begrüßen die mit dem Gesetzentwurf verfolgten Ziele, Hygiene und Infektionsschutz in Praxen und Kliniken zu stärken", erklärte der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum, anlässlich der 1. Lesung des Infektionsschutzänderungsgesetzes.

Mehr

Krebspatienten von Behandlungen in Kliniken ausgeschlossen

Zu Konkurrentenklagen niedergelassener Ärzte gegen Krankenhäuser erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum:

Mehr

Krankenhäuser unter Kostendruck

Zu den vom Statistischen Bundesamt ermittelten Krankenhauskosten im Jahr 2009 erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum:

Mehr

Licht und Schatten

Zum bekannt gewordenen Positionspapier des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) zur ambulanten Versorgung erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum:

Mehr

Kliniken im Kampf gegen Infektionen stärken

"Die Krankenhäuser begrüßen den vorgelegten Gesetzentwurf. Er ist hilfreich im Kampf gegen Infektionen." Dies erklärte der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhaus-gesellschaft (DKG), Georg Baum, zum Referentenentwurf zur Verbesserung der Krankenhaushygiene. "Der Gesetzentwurf enthält allerdings im Hinblick auf das Ziel unvollständige Regelungen, die zudem für die Kliniken mit großen zusätzlichen Belastungen verbunden sind", wandte Baum ein.

Mehr

Familienfreundlich ist die Zukunft

Krankenhäuser gehen neue Wege, um Fachkräfte zu finden und zu binden. Angebote für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familienleben spielen dabei eine entscheidende Rolle. "Eine familienfreundliche Personalpolitik lohnt sich für die Kliniken nicht nur menschlich, sondern auch betriebswirtschaftlich", betonte DKG-Präsident Dr. Rudolf Kösters. "Zufriedene Mitarbeiter, niedrigere Fluktuationsraten, kürzere Auszeiten und eine schnellere Wiederbesetzung offener Stellen sind ein Wettbewerbsvorteil in Zeiten des Fachkräftemangels. Diese Veranstaltung zeigt, dass die Krankenhäuser auf dem richtigen Weg sind", so Kösters weiter. Auf dem gemeinsamen Fachkongress in Berlin der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) und des Unternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie" diskutieren Experten aus Politik, Wissenschaft und aus dem Gesundheitsbereich, wie eine familienbewusste Personalpolitik in deutschen Krankenhäusern ausgestaltet werden kann und soll.

Mehr

Das Landessozialgericht Berlin-Brandenburg hat heute den Mindestmengen-Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) zur Versorgung von Früh- und Neugeborenen bis zur Hauptsachenentscheidung ausgesetzt. Hierzu erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum:

Mehr

Zur Diskussion über Zweibettzimmer in Kliniken erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum:

Mehr