DKG e.V.



Suche
Mitglieder
Passwort vergessen?
english
open
Pressemitteilungen

Zeitschrift "das Krankenhaus"

­"das Krankenhaus" - Das monatliche Magazin zum Thema Krankenhaus

www.daskrankenhaus.de

Pressemitteilungen

Finanzen der Kassen sind saniert - Dringend benötigte Hilfsmittel für Kliniken jetzt freigeben

Zur den Rekord-Finanzergebnissen der gesetzlichen Krankenversicherung in 2012 erklärt der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Alfred Dänzer:

Mehr

Kliniken begrüßen angekündigte Finanzhilfe

Zur Ankündigung des Bundesgesundheitsministers, die Krankenhäuser zu entlasten, erklärt der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Alfred Dänzer:

Mehr

Klinikgipfel fordert faire Krankenhausfinanzierung - Es droht ein Problem von nationaler Tragweite

Angesichts der Nöte der Krankenhäuser fanden sich rund 1.000 Geschäftsführer und Führungskräfte aus den Kliniken zu einem Krankenhausgipfel in der Bundeshauptstadt Berlin zusammen. Aus erster Hand schilderten sie der Politik die kritische Lage der Krankenhäuser in den Städten und Regionen. Der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Alfred Dänzer, forderte dringende finanzielle Hilfe für die Kliniken noch im ersten Halbjahr 2013: "Die Lage der Krankenhäuser spitzt sich zunehmend zu einem Problem von nationaler Tragweite zu. Die Kliniken können flächendeckend nicht mehr den Kostenanstieg und die Tariflohnsteigerungen aus den gesetzlich gedeckelten Versorgungspreisen bezahlen."

Mehr

Krankenhäuser brauchen Hilfe

Zu der vom Gesundheitsexperten der FDP-Bundestagsfraktion Lars Lindemann zum Ausdruck gebrachten Notwendigkeit zur Verbesserung der Finanzierung der Kliniken erklärt der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Alfred Dänzer:

Mehr

Kampagne ist Appell an die Politik: Für eine faire Krankenhausfinanzierung!

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) und ihre Mitgliedsverbände haben die Kampagne "Wir alle sind das Krankenhaus" mit großflächigen Plakaten in Berlin und allen weiteren Landeshauptstädten gestartet. Damit sollen Politik und Öffentlichkeit darauf aufmerksam gemacht werden, dass im Interesse aller die Zukunft der international anerkannten, hochwertigen Krankenhausmedizin mit einer fairen Finanzierung gesichert werden muss.

Mehr

Jede dritte Klinik schreibt bereits 2011 rote Zahlen - Schlechte Zahlungsmoral der Kassen verschärft Situation zusätzlich

Die wirtschaftliche Lage in den deutschen Krankenhäusern hat sich in den letzten beiden Jahren spürbar verschlechtert. Das ist das Ergebnis des aktuellen Krankenhaus Barometers des Deutschen Krankenhausinstituts (DKI), einer jährlich durchgeführten Repräsentativbefragung in den deutschen Kliniken. 2011 schrieb fast jede dritte Klinik rote Zahlen. Gegenüber dem Vorjahr entspricht das einer Steigerung um rund ein Drittel. In fast 60 Prozent der Kliniken ist das Geschäftsergebnis zudem rückläufig gewesen.

Mehr

Konstruktive Krankenhauspolitik

Zum Förderprogramm der CSU für die Krankenhäuser erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Georg Baum:

Mehr

Luftbuchungen

Zum Vorschlag des gesundheitspolitischen Sprechers der Unionsfraktion, Jens Spahn, Gehaltserhöhungsverzichte bei Krankenhausärzten zur Finanzierung von mehr Pflegekräften einzusetzen, erklärt der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft(DKG), Georg Baum:

Mehr

Wie soll ein Krankenhaus das bezahlen?

Zur Tarifforderung der Ärztegewerkschaft Marburger Bund (MB) für die kommunalen Kliniken erklärt der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Alfred Dänzer:

Mehr

Qualitätssicherung über Ergebnisqualität

Zur heutigen Entscheidung des Bundessozialgerichts (BSG) zu Mindestmengen bei Frühgeborenen erklärt der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Alfred Dänzer:

Mehr