„Die massiven Überschüsse der Krankenkassen müssen genutzt werden, medizinisch zwingend notwendige Weiterentwicklungen und Verbesserungen zu finanzieren. Hierzu gehört insbesondere die Umsetzung der Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes, die zur Verhinderung von Krankenhaus-Infektionen jetzt von den Kliniken erfüllt werden müssen. Dies führt zu ca. 400 Millionen Mehrausgaben für Personal und Ausstattungen in den Krankenhäusern. Die massiven Mehreinnahmen der Kassen müssen dazu jetzt eingesetzt werden.“