Die Wahl Dänzers erfolgte durch die Mitgliederversammlung der DKG. Erster Vizepräsident bleibt der Vorstandsvorsitzende der Rhön-Klinikum AG, Wolfgang Pföhler (56). Auch DKG-Präsident Dr. Rudolf Kösters (65) bleibt für weitere zwei Jahre im Amt.

Dänzer ist seit 1971 hauptamtlich für das Universitätsklinikum Mannheim tätig, zuerst bis 1997 als Sachgebiets- und Abteilungsleiter für Finanzen, Organisation und Datenverarbeitung. Von 1997 bis 2005 war Dänzer Stellvertretender Geschäftsführer der Klinikum Mannheim GmbH, danach für zwei Jahre Geschäftsführer. Seit 2009 ist Alfred Dänzer Sprecher der Geschäftsführung.

Als Vertreter des Deutschen Städtetages gehört er seit 2008 dem Vorstand und Präsidium der DKG und seit 1998 dem DKG-Fachausschuss für Krankenhausfinanzierung an. Der neue zweite DKG-Vizepräsident ist zugleich Erster Stellvertreter des Vorsitzenden der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft (BWKG).