Geschäftsführer:
Dr. med. Thilo Grüning, M. Sc., LSHTM, DEAA
 
Facharzt für Anästhesiologie

Leitung des Dezernats mit folgenden Themen:

Qualitätssicherung

        Datengestützte Prozess- und Ergebnisqualität

                         Externe stationäre Qualitätssicherung

                          Sektorenübergreifende Qualitätssicherung (außer Hygiene)

                          Qualitätsorientierte Vergütung

                          Qualitätsorientierte Krankenhausplanung

                          Strukturierte Qualitätsberichte

                          Institut nach § 137a SGB V

             Struktur- und Prozessqualitätsanforderungen (außer Hygiene)

             Durchsetzung und Kontrolle der Qualitätsanforderungen des G-BA nach § 137 SGB V

             Internationale / europäische Themen der Qualitätssicherung

             Krebsregister  

Transplantationsmedizin

               Entnahmekrankenhäuser und Transplantationsbeauftragte

               Transplantationszentren 

               Koordinierungsstelle (DSO) und Vermittlungsstelle (ET)

               Transplantationsregister

Psychiatrie und Psychosomatik

               Struktur- und Versorgungsqualität

               Psychiatrische Institutsambulanzen

               Psychosomatische Institutsambulanzen

               Stationsäquivalente psychiatrische Behandlung nach § 115d SGB V

Kinderschutz in Kliniken

 

 

Stellvertretender Geschäftsführer:
Emanuel Voigt
Diplom-Biologe
 

Stellvertretende Leitung des Dezernats

Datengestützte, einrichtungsübergreifende Qualitätssicherung des G-BA, Durchsetzung und Kontrolle der Qualitätsanforderungen nach § 137 SGB V, Qualitätssicherung Früh- und Reifgeborene

 

Referenten/Referentinnen:

Antonia Brandi, Assessorin jur.

Qualitätssicherung Früh- und Reifgeborene (einschließlich Mindestmengen), Transplantationsmedizin (Entnahmekrankenhäuser und Transplantationsbeauftragte, Transplantationszentren, Koordinierungsstelle (DSO) und Vermittlungsstelle (ET), Transplantationsregister)

Dr. med. Dirk Carstanjen
Facharzt für Transfusionsmedizin, Ärztliches Qualitätsmanagement

Datengestützte, einrichtungsübergreifende Qualitätssicherung des G-BA, qualitätsorientierte Krankenhausplanung, Endoprothesenregister Deutschland (EPRD), Richtlinie „Qualitätssicherung in der Laboratoriumsmedizin“ der Bundesärztekammer, Strukturierte Qualitätsberichte der Krankenhäuser

Julia Müller, M. Sc. 

Qualitätsverträge nach § 110a SGB V, Qualitätsorientierte Vergütung

Anja Röske
Diplom-Pflegewirtin (FH)

Qualitätssicherung in Psychiatrie und Psychosomatik, Psychiatrische und Psychosomatische Institutsambulanzen, Stationsäquivalente Behandlung nach § 115d SGB V, Begleitforschung zum Entgeltsystem in Psychiatrie und Psychosomatik, Kinderschutz in Kliniken

Alexander Uhl, M. Sc.
Gesundheitspädagoge

Strukturierte Qualitätsberichte der Krankenhäuser, datengestützte, einrichtungsübergreifende Qualitätssicherung des G-BA

Christiane van Emmerich
Diplom-Kauffrau

Qualitätssicherung Datengestützte, externe stationäre Qualitätssicherung des G-BA, qualitätsorientierte Vergütung, Qualitätsverträge nach § 110a SGB V, Sekundäre Datennutzung

Dr. med. Maria Wagner
Fachärztin für Chirurgie, M.P.H.

Transplantationsmedizin (Entnahmekrankenhäuser und Transplantationsbeauftragte, Transplantationszentren, Koordinierungsstelle (DSO) und Vermittlungsstelle (ET), Transplantationsregister), Struktur- und Prozessqualitätsanforderungen des G-BA, Durchsetzung und Kontrolle Qualitätsanforderungen des G-BA nach § 137 SGB V, Krebsregister

 

Sekretariat:

Cornelia Leßmann Tel. 030 39801-1710 
Janine Baur Tel. 030 39801-1711

Stefanie Prinz (Gremiensekretariat) Tel. 030 39801-1113