Mit dem Gesetz sollen für bundesrechtlich geregelte Heilberufe die Regelungen der Richtlinie, die die Humangesundheitsberufe betreffen und die in die Zuständigkeit des Bundes fallen, in den Berufsgesetzen der Heilberufe und den zugehörigen Verord¬nungen umgesetzt werden.

Bereits am 16. Dezember 2015 hatte der Gesundheitsausschuss des Bundestages die Beratungen über den Gesetzentwurf abgeschlossen und in seiner Beschluss-empfehlung und Bericht dem Plenum die Annahme des Gesetzes empfohlen (Anlage).