Prof. Dr. med. Ferdinand M. Gerlach
Institut für Allgemeinmedizin, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main
Prof. Dr. Wolfgang Greiner
Lehrstuhl für Gesundheitsökonomie und Gesundheitsmanagement, Universität Bielefeld
Prof. Dr. med. Marion Haubitz
Abteilung Nephrologie, Medizinische Hochschule Hannover
Prof. Dr. Doris Schaeffer
Lehrstuhl für Versorgungsforschung und Pflegewissenschaft, Universität Bielefeld
Prof. Dr. med. Matthias Schrappe
Institut für Patientensicherheit, Rheinische Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn
Prof. Dr. Gregor Thüsing LL.M (Harvard)
Institut für Arbeitsrecht und Recht der Sozialen Sicherheit, Rheinische Friedrich- Wilhelm-Universität Bonn
Prof. Dr. rer. pol. Eberhard Wille
Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, Universität Mannheim

Aus dem bisherigen Sachverständigenrat ausgeschieden sind Prof. Dr. Adelheid Kuhlmey, Prof. Dr. Gerd Glaeske sowie Prof. Dr. Rolf Rosenbrock. Neu berufen wurden Prof. Dr. Wolfgang Greiner, Prof. Dr. Doris Schaeffer und Prof. Dr. Gregor Thüsing.

Der Rat hat Prof. Dr. Wille zum Vorsitzenden und Prof. Dr. Schrappe zum stellvertretenden Vorsitzenden für zwei Jahre gewählt.