Das Fördervolumen im Jahr 2016 beträgt insgesamt 13 Millionen Euro, von denen mit der nun veröffentlichen Ausschreibung 9,35 Millionen Euro zur Verfügung gestellt werden. Rund die Hälfte dieser Summe ist für Projekte zum Thema „Migrantengesundheit“ vorgesehen.

Die Website mit praktischen Hinweisen zur Bewerbung und allen Ausschreibungsdokumenten finden Sie hier:

http://ec.europa.eu/chafea/health/projects.html