Neben einem Überblick über die Entwicklung krankenhausplanerischer Daten seit 1991, sowie einer Bestandsaufnahme der Krankenhausplanung in den einzelnen Bundesländern, findet sich auch eine intensive Betrachtung der Datenlage der KHG-Fördermittel (ebenfalls seit 1991) und eine erneut detaillierte Auflistung der Pauschalförderung nach § 9 Abs. 3 KHG in der Anlage wieder.