Derzeit finden sich dort konkrete Hinweise zu folgenden Änderungen (Bearbeitungsstand 22.10.2010):

1 Änderungen der Prozedurenklassifikation (OPS)
1.1 Neue oder geänderte Kodes in der Version 2010
1.1.1 Fluoreszenzgestützte transurethrale Resektion der Harnblase mit Hexaminolaevulinsäure
1.1.2 Materialkombinationen
1.1.3 Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter
1.1.4 Eingriffe an tiefen Venen

2 Änderungen der Deutschen Kodierrichtlinien (DKR)
2.1 Änderungen der Deutschen Kodierrichtlinien Version 2010
2.1.1 Symptome als Nebendiagnosen
2.1.2 Alter Schlaganfall
2.2 Änderungen der Deutschen Kodierrichtlinien Version 2011
2.2.1 Systemische Chemotherapie bei unbekanntem Primärtumor


3 Zusatzentgelte
3.1 Neue Zusatzentgelte
3.2 Änderung von Dosisklassen
3.3 Gestrichene Zusatzentgelte
3.4 Gestrichene Dosisklassen
3.5 Bewertung des Zusatzentgeltes ZE2011-41 Multimodal-nichtoperative Komplex-
behandlung des Bewegungssystems
3.6 Hämodialyse: Verlängert intermittierend, zur Elimination von Proteinen mit einer
Molekularmasse bis 60.000

Wie in den Vorjahren ist damit zu rechnen, dass die Liste bei Bedarf ergänzt wird. Daher empfehlen wir in regelmäßigen Zeitabständen zu überprüfen, ob eine aktualisierte Fassung der Liste vorliegt.