Zwischenzeitlich konnte auch hierzu eine Verständigung erzielt werden. Die zwischen den Vertragsparteien auf Bundesebene abgestimmten Fallbeispiele sind als Anlage beigefügt und werden auch auf der Homepage des InEK unter www.g-drg.de veröffentlicht.