DKG e.V.



Suche
Mitglieder
Passwort vergessen?
english
open
Telematikinfrastruktur nach § 291a SGB V

Die neue Pflege

Wegweisende Modelle zur Weiterentwicklung der Pflege im Krankenhaus

PFLEGE-KRANKENHAUS.DE

NEUAUFLAGE Broschüre

­Broschüre "Vereinbarkeit von Beruf und
Familie im Krankenhaus"­­

BROSCHÜRE

Telematikinfrastruktur nach § 291a SGB V


Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) weist darauf hin, dass die Verordnung zur Umsetzung der Vorschriften über die Datentransparenz (DaTraV) am 18. September 2012 in Kraft getreten ist.

Mehr

Die DKG stellt ihre Stellungnahme zur Datentransparenzverordnung zur Verfügung.

Mehr

Das Bundesministerium für Gesundheit hat den Entwurf einer Verordnung zur Umsetzung der Vorschriften über die Datentransparenz vorgelegt (Wahrnehmung, Durchführung und Finanzierung der Datentransparenz gem. §§ 303a ff. SGB V) (Anlage).

Mehr

Der 115. Deutsche Ärztetag in Nürnberg hat vom 22.- 25.5.2012 seine Positionen zur Telematik, Telemedizin und eHealth fortgeschrieben.

Mehr

EU-weites Vergabeverfahren für Online-Testmaßnahmen gestartet

Mehr

Im Rahmen einer Erhebung aller telemedizinischen Projekte in Deutschland bittet das Bundesministerium für Gesundheit, dem "Institut Arbeit und Technik" (IAT) für die telefonische Kontaktaufnahme mit Mitgliedsverbänden der DKG bis zum 31. März 2012 jeweils einen Ansprechpartner für telemedizinische Projekte zu benennen.

Mehr

- Vorbereitung des Vergabeverfahrens für Online-Rollout-Testmaßnahmen - Ausgabe der Gesundheitskarte in 2012 an 70 Prozent der Versicherten

Mehr

Die bereits angekündigte Broschüre "Anwendung des Risikomanagements für IT-Netzwerke, die Medizinprodukte beinhalten (DIN EN 80001-1:2011) - Umsetzungshinweise für Krankenhäuser" ist nun verfügbar.

Mehr

Der Beschluss der Gesellschafter der Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH (gematik) am 5.12.2011 zum "Bericht der Arbeitsgruppe der Gesellschafterversammlung zur vorgezogenen Lösung für die Telematikinfrastruktur und einen stufenweisen Ausbau" hat die Fachpresse, der die Unterlagen offensichtlich vorliegen, zu Veröffentlichungen veranlasst, die den Sachverhalt nur verzerrt erkennen lassen.

Mehr

Die Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH (gematik) hat die gestrige Pressemitteilung um den fehlenden Hinweis auf das Projekt "Migration der elektronischen Fallakte" ergänzt. Wir bitten, die am 6.12.2011 übersandte Pressemitteilung gegen die aktualisierte Fassung auszutauschen.

Mehr