Die Entwicklung der neuen Kartengeneration folgt den Empfehlungen des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zu langfristig geeigneten kryptografischen Verfahren. Zu dem beauftragten Kartenbetriebssystem (Card Operating System, kurz COS) werden in beiden Losen auftragsgemäß Objektsysteme für die unterschiedlichen Kartentypen der Telematikinfrastruktur erstellt.

Mit der ebenfalls beauftragten Initialisierung und Lieferung von Karten für Tests der gematik und für die Personalisierung auf andere Testteilnehmer sind nun weitere Projektaktivitäten für den Aufbau der Telematikinfrastruktur in Deutschland in die Wege geleitet.