DKG e.V.



Suche
Mitglieder
Passwort vergessen?
english
open

Aktuell:  DKG zur Anhörung zum Arzneimittelgesetz

Schluss mit Rabatt und billig bei Krebsarzneimitteln

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) fordert die Abkehr von der Ausschreibung bei Zytostatika. Die Versorgung aus einem Guss für ambulante Patienten am Krankenhaus darf nicht ausgehebelt werden. Die Bereitstellung von Zytostatika aus der Krankenhausapotheke biete ideale Flexibilität, Qualität und Versorgungssicherheit für die Patienten. "Da wo Krankenhausapotheken ihren Beitrag zur Versorgung leisten können, müssen sie dies auch tun können. Das sind wir den Patientinnen und Patienten schuldig, die eine optimale Versorgung gerade im onkologischen Bereich benötigen. Dazu ist es ein notwendiger erster Schritt, das Instrument der Ausschreibungen bei Zytostatika zu streichen. Zusätzlich muss die Krankenhausapotheke zu einem festen, regelhaften Vertragspartner für die Krankenkassen werden - und das zu wirtschaftlich akzeptablen Rahmenbedingungen", fordert DKG-Hauptgeschäftsführer Georg Baum.

Mehr

DKG: Stimme der Krankenhäuser

Video ansehen

Krankenhausverzeichnis

Das Deutsche Krankenhaus-Verzeichnis ist das offizielle Verzeichnis der deutschen Krankenhäuser und deren Leistungen.

Auch als App erhältlich! Zum DKV

Neuauflage Broschüre

Broschüre "Vereinbarkeit von Beruf und Familie im Krankenhaus"

Download Broschüre

Zeitschrift "das Krankenhaus"

"das Krankenhaus" - Das monatliche Magazin zum Thema Krankenhaus

www.daskrankenhaus.de

Informationsbroschüre

Mit Demenz im Krankenhaus. Information für Angehörige von Menschen mit Demenz

Download Broschüre Download Info-Bogen